Slider

 

Das Restaurant SimSim wurde durch die beiden Freunde Mohamed und Mohy ins Leben gerufen.

Mit der Leidenschaft von Mohamed, dem langjährigen Chefkoch einer bekannten Restaurant-Kette und der Genauigkeit von Mohy als Chirurg, ist eine echte Chefsache aus dem Projekt SimSim geworden.

Die beiden Freunde vereint die Vorliebe zum libanesischen Essen und gute Gastronomie. Zusammen mit den Unternehmensberatern von Business Titans haben sie ein simples und effizientes Konzept für SimSim entwickelt.

Es soll Zürcherinnen und Zürcher nahöstliche Köstlichkeiten in einer äusserst lockeren und ungezwungenen Atmosphäre vor Ort geniessen lassen oder schön verpackt als Takeaway.

Der Name SimSim ist eine stilisierte Form von «Semsem», dem arabischen Wort für Sesam, eine wichtige Zutat vieler wundervoller Rezepte aus diesem Raum.

Für alle mit guter Laune ist was dabei: Mezzes und Grillgut für Jung und Alt, Veganer, Vegetarier, Fleischliebhaber und auch für Glutenfrei-Lebende.